Wut und Angst

29 Jun

2017

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie: Angst & Panik

Plötzlich wirft jemand die Teller, lässt die Türen knallen oder schreit laut – wenn ein Mensch rasend vor Wut ist, kann ihn niemand so schnell besänftigen. Er ist „blind vor Wut“, sagt der Volksmund. Die Wutausbrüche können Freunde, Familie und Partner/innen verunsichern oder gar beängstigen. Was aber haben Wutausbrüche mit Angst zu tun? Und wie können wir mit der eigenen Wut und der Wut unserer Mitmenschen besser begegnen?

Copyright © 2012 - 2019 Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung