Das Flirten gehört zur Wiesn wie Brezn, Bier und Fahrgeschäfte. München ist bald für 16 Tage im Ausnahmezustand, wenn es wieder heißt: „O'zapft is!"

Jährlich strömen bis zu 7 Millionen Besucher auf das Oktoberfest in München. Ein Paradies für Singles. Eine deutschlandweite Umfrage von Flirtpub ergab, dass 74% der Singles Volksfeste als eine sehr gute Flirtgelegenheit erleben. 32% haben sich dort bereits verliebt.

Damit Sie auf der Wiesn statt Ohrfeigen Busserl und Telefonnummern sammeln, empfiehlt es sich die 10 Experten-Tipps zu lesen – für eine erfolgreiche Kontaktaufnahme und eine große Chance auf ein Wiedersehen.

Die 10 besten Flirt-Tipps zur Wies´n - Oktoberfest. 7 Millionen Besucher zählt das Oktoberfest in München. Ein Paradies für Singles.

Dirndl-Code

Ein Muss ist es, den geheimen Dirndlschleifen-Code zu kennen und einzuhalten. Er ist unter den Wiesnbesuchern verbreitet und verrät den Beziehungsstatus der Trägerin.

Schleife links gebunden heißt: „Noch zu haben!"
Schleife rechts gebunden bedeutet: „Verheiratet!" oder
„Finger weg! I will moi Ruah!"

So ist auf den ersten Blick ihre Flirtbereitschaft zu erkennen.

Seien Sie ungezwungen und echt

Das attraktivste Auftreten haben Sie, wenn Sie authentisch sind. Sie wirken dadurch offen und ehrlich, das ist sympathisch und sehr anziehend. Seien Sie natürlich und ungezwungen, das ist am ansprechendsten.

Außerdem kann es sehr anstrengend werden, die Rolle der Superfrau oder des Supermannes auf Dauer aufrecht zu erhalten...

Vertrauen Sie darauf, dass Sie selbst das Beste sind, was Sie zu bieten haben!

Entspannen Sie sich

Es geht nicht darum, den Mars zu erkunden oder ein Heilmittel gegen Krebs zu erfinden. Oktoberfest heißt Spaß haben und eine schöne Zeit genießen. Entspannen Sie sich.
Entspannt lässt sich die Wiesn als das genießen, was sie ist: Spaß, nette Leute und gute Stimmung.

Keine Anmachsprüche

In der Regel sind alle Anmachsprüche bekannt und nerven. Besonders die Sprüche, die auf das Dekolleté eines schönen Madls abzielen sind langweilig. Eine tolle Frau möchte nicht nur auf ihre „schönen Augen" reduziert werden.

Statt einem auswendig gelernten Spruch, machen Sie lieber ein ehrliches, einfaches und aufrichtiges Kompliment. Sie werden sehen, es ist die bessere Wahl und wirkt oft Wunder.

Schau mir in die Augen, Kleines

Ein tiefer Blick in die Augen - die Augen oberhalb des Mundes - ist Gold wert beim Flirten. Halten Sie Blickkontakt! Wer angesehen wird, fühlt sich wichtig und ernst genommen. Zudem lässt sich an Mimik und Gestik erkennen, wie Sie ankommen.

Pro aktiv!

Goethe sagte bereits: „Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun."
Den perfekten Zeitpunkt für einen Flirt gibt es nicht, nur sehr gute Gelegenheiten. Wer lange grübelt, ob und wie er seinen Schwarm am besten anspricht, verpasst die Chance tatsächlich ins Gespräch zu kommen. Sie können nur gewinnen, in dem Sie Ihr Glück selbst und aktiv in die Hand nehmen!
Deshalb: Blickkontakt herstellen, Lächeln und die Reaktion des anderen testen. Ist diese positiv, steht die Ampel auf grün für einen Wiesn-Flirt!

Namen merken

Ein weiteres absolutes Muss: Merken Sie sich ihren oder seinen Namen! Es gibt nichts peinlicheres als 2 Stunden zu flirten und dann den falschen Namen zu verwenden.
Dazu mein Tipp: Wiederholen Sie gleich zu Beginn still für sich und mehrmals den Namen der/des Auserwählten, damit dieser noch zu späterer Stunde in Erinnerung ist.

Ausgewogen im Sprechen und Zuhören

Amerikanische Forscher haben den Mythos, dass Frauen mehr reden als Männer, widerlegt. Neueste Studien berichten davon, dass beide Geschlechter in etwa 16.000 Wörter pro Tag verwenden.
Auch beim Flirten gilt: Gleichberechtigung. Ausgewogen ist ein gutes Gespräch immer dann, wenn Fragen und Antworten zwischen den Gesprächspartnern wie ein Ping-Pong Spiel ist. Mit anderen Worten, jeder darf fragen stellen, jeder darf etwas erzählen, immer harmonisch im Wechsel. Wenn sich beim Flirt beide sympathisch sind, passiert dies meist von ganz allein. Achten Sie mal drauf!

Maß halten beim Maß trinken

Bier trinken gehört zur Wiesn. Doch Vorsicht ist geboten: Auch wenn Alkohol die Stimmung lockert, genießen Sie ihn mit Bedacht, wenn Sie erfolgreich beim Flirten sein wollen. Ein zu hoher Alkoholkonsum bringt Nebenwirkungen mit sich, die jedes Jahr auf dem Oktoberfest sichtbar werden. Und diese sind alles andere als sexy!

Tipp: Mit einem alkoholfreien Bier oder Radler zwischendurch prostet es sich genauso schön.

Zeitiges Kommen sichert gute Plätze

Wiesn-Liebhaber wissen: zu späterer Stunde wird es immer schwieriger einen guten Platz zu bekommen. Es lohnt sich, früher (am besten Mittags) zur Wiesn zu gehen. Sie erhalten in dieser Zeit noch einen guten Platz neben Ihrem potenziellen Flirtpartner oder können einen guten Platz freihalten und später einem hübschen Madl oder einem feschen Burschn einen Sitzplatz anbieten. Dabei kommen Sie ganz automatisch ins Gespräch und Sie genießen beste Flirtchancen.

Ich wünsche Ihnen eine tolle Wiesn mit guten Flirtaussichten.

Herzlichst, Ihre Ulrike Fuchs
Paarberaterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Jetzt Termin vereinbaren!

Wie ist Ihre Erfahrung mit dem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar!
Das könnte Sie noch interessieren:

Wichtiger Hinweis:
Die Texte auf www.muenchen-heilpraktiker-psychotherapie.de wurden mit Sorgfalt erstellt und dienen informellen Zwecken. Die Inhalte sollen in keiner Weise verleiten, eine ärztliche Behandlung abzubrechen, eine Selbstdiagnose zu stellen, selbst eine Behandlung vorzunehmen oder einen Arztbesuch zu vermeiden. Ganz im Gegenteil: Die hier gegebenen Informationen ersetzen keinesfalls eine professionelle medizinische Beratung, Unterstützung und Behandlung.

Foto: Fuchs Fotografie München Pasing
Christian Kasper, Fotografie München

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright © 2012 - 2018  Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung