Anerkennung und Wertschätzung sind für Mann und Frau gleichermaßen enorm wichtig. Viele Männer werden jedoch im Beisein einer Frau, besonders wenn sie ihm gefällt, unsicher – mehr als was Mann je zugeben würde. Ablehnung gehört zu den schlimmsten Erlebnissen, die einem Mann passieren können.

So lange ihm unklar ist, ob der Liebesschwur seiner Angebeteten ehrlich und aufrichtig ihm gegenüber ist, wird sich Mann auf die Suche nach Liebesbeweisen begeben. Er testet, ob bewusst oder unbewusst, wie sehr sie ihn liebt und was sie für ihn bereit ist, auf sich zu nehmen.

Testen Männer die Liebe einer Frau?

Männer wollen spielen

In jedem Mann steckt ein Junge, der einem typisch männlichen Hobby nachgeht. Eine Frau wird das niemals verstehen können, auch wenn sie sich noch so viel Mühe gibt. Der eine Mann mag Fußball, der andere liebt es, Eisenbahn zu spielen oder mit dem ferngesteuerten Auto rumzufahren. Es darf männlich und vor allem laut sein!

Für einen Mann ist es ein Liebesbeweis, wenn seine Angebetete ihn zum „Spielen" gehen lässt, obwohl sie gern Zeit mit ihm verbringen mag. Frei nach dem Motto: „Wenn du etwas liebst, lasse es gehen....."
Mann verbindet: „Sie lässt mir Freiraum, also liebt sie mich."
Und wenn sie sich auch noch auf ihn freut, wenn er zurück kommt, ist er völlig beseelt und glücklich!

Frauen sehnen sich nach Liebe – Männer wollen Sex

Frauen sehnen sich nach Liebe und Wertschätzung, um Sex haben zu können.
Männer haben Sex, um sich geliebt und bestätigt zu fühlen.

Sex ist die Lust, leidenschaftlich miteinander zu kommunizieren und sich somit die Liebe zu gestehen. Für eine glückliche Beziehung ist Sex von Bedeutung. Sex wirkt sich positiv auf die Partnerschaft und Gesundheit aus.

Wenn Paare wenig Wert darauf legen, die Sprache der körperlichen Zuneigung miteinander zu sprechen, beginnt ein Teufelskreis. Denn Mann fühlt sich ohne Sex weniger geliebt und erwidert seine Zuneigung ihr gegenüber weniger. Frau fühlt sich durch die fehlende Aufmerksamkeit weniger geliebt und ist nicht mehr bereit, mit ihm körperlich zu kommunizieren.

Bereit für die Liebe – „Wie viel bin ich dir wert?"

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sitzen mit Ihrem Liebsten auf der Couch und schauen einen Film, auf den Sie sich beide sehr gefreut haben. Es ist super gemütlich und der Film ist gerade richtig spannend.
Er dreht den Kopf zu Ihnen, um Sie mit treuem Hundeblick und liebevoller Stimme zu fragen: „Schatz, kannst du mir bitte ein Bier aus der Küche mitbringen?"

Jetzt haben Sie die Gelegenheit, den Liebestest erfolgreich zu bestehen, indem Sie ein Bierchen holen. Er wird den Rest des Abends lammfromm sein, weil er sich geliebt und wertgeschätzt fühlt.
Sie können aber auch seine Bitte ignorieren, je nach dem wie sehr sie ihn lieben. Sie lieben ihn doch, oder?

Er ist glücklich – Sie auch?

Nachdem Sie ihm nun Ihre Liebe mehrmals täglich beweisen, in dem Sie ihm sein Lieblingsessen kochen, ein Bierchen zum Fernsehen bringen, ihn ohne Vorwürfe zum Spielen ziehen lassen, regelmäßig Sex haben – wird er vermutlich total glücklich und zufrieden sein.
Ja, vielleicht sind Sie die perfekte Frau für ihn, weil Sie sich regelrecht für ihn aufopfern.
Perfekt sind Sie voller Opferbereitschaft, damit er sich wohl fühlt und zufrieden mit Ihnen ist.
Und wie geht es Ihnen dabei? Haben Sie nicht auch Wünsche und Bedürfnisse?

Eine gute Beziehung sollte immer ausgewogen sein. Spätestens, wenn sie das Gefühl haben, alles für ihn getan zu haben, kippt die Ausgewogenheit. Ob sie es aussprechen oder nicht, so oder so strahlen sie diesen leisen Vorwurf aus. Das ist Gift für jede Beziehung.

Lernen Sie von Anfang an in einer Beziehung, auf sich und Ihre Grenzen zu hören. Eine Frau, die weiß, was sie will, ist wahnsinnig sexy. Neuste Studien zeigen, wenn Männer die Wahl haben zwischen einer Frau, die sie perfekt bedient oder einer, die weiß, was sie will – ziehen sie immer die Frau vor, die selbstbewusst und klar ausdrückt, was Sache ist.
Eine Frau, die sich für einen Mann völlig aufgibt, wird schnell langweilig. Er bekommt das Gefühl, dass er alles mit ihr tun kann.
Eine Frau, die zu Ihrer Weiblichkeit steht und weiß, was sie will, ist wesentlich reizvoller für einen Mann! Probieren Sie es aus und vertrauen Sie auf Ihre Qualitäten!

Herzlichst, Ihre Ulrike Fuchs
Paarberaterin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Jetzt Termin vereinbaren!

Wie ist Ihre Erfahrung mit dem Thema? Schreiben Sie einen Kommentar!
Das könnte Sie noch interessieren:

Wichtiger Hinweis:
Die Texte auf www.muenchen-heilpraktiker-psychotherapie.de wurden mit Sorgfalt erstellt und dienen informellen Zwecken. Die Inhalte sollen in keiner Weise verleiten, eine ärztliche Behandlung abzubrechen, eine Selbstdiagnose zu stellen, selbst eine Behandlung vorzunehmen oder einen Arztbesuch zu vermeiden. Ganz im Gegenteil: Die hier gegebenen Informationen ersetzen keinesfalls eine professionelle medizinische Beratung, Unterstützung und Behandlung.

Foto: Nicole Benner Fotografie Sinn
Christian Kasper, Fotografie München
Lektorat: Friederike Klingholz München

 

Kommentare (0)

Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen
Copyright © 2012 - 2019 Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung