Bitte vergessen Sie nicht, den gerade kopierten Text
in vorgeschlagener Form zu belegen
und mit Quellenangabe zu versehen!

Vielen Dank!

Jetzt Termin vereinbaren!089 - 85 63 63 62

Borderline-Beziehung: Darauf sollten Sie bei der Liebe zwischen den Extremen achten

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

„Passen Borderline und Beziehung überhaupt zusammen?“, fragen sich einige Menschen. Denn Menschen, die an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS) leiden, haben oft Schwierigkeiten in jeder Art von Beziehung, ob in Freundschaften, in der Familie oder in der Partnerschaft.

Warum ist das so? Was ist Borderline eigentlich? Wie verlaufen Beziehungen mit einem Menschen, der unter BPS leidet? Sind Menschen mit Borderline überhaupt beziehungsfähig? Was kann man als Angehörige/r, Partner/in oder Freund/in tun und was sollte man besser vermeiden? Darum geht es im folgenden Artikel.

… mehr Informationen

Partnerschaft: Wie persönliche Werte unsere Beziehung beeinflussen

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

Bereits in der Kennenlernphase gleichen wir unsere Wertvorstellungen miteinander ab. Das geschieht oft unbewusst, und trotzdem entscheiden unsere Wertvorstellungen darüber, ob wir als Paar zusammenkommen oder nicht. Sie sagen viel darüber aus, was uns im Leben wichtig ist und was nicht, welche Haltung wir einnehmen, wofür wir einstehen und wofür nicht. Deshalb wird es im folgenden Artikel darum gehen, wie unsere eigenen Werte und die des Partners unsere Beziehung beeinflussen. Sie werden nach dem Lesen des Artikels verstehen, warum Sie sich manchmal streiten (müssen), warum manche Muster nur schwer zu ändern sind und wie Sie als Paar (wieder) mehr Verständnis füreinander entwickeln können.

… mehr Informationen

Glücklich sein: Was bedeutet das genau?

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

Glücklich sein wollen viele Menschen. Aber was ist Glück überhaupt? Wie können wir mit Situationen umgehen, die uns alles andere als glücklich machen? Wie gelingt uns ein glückliches und zufriedenes Leben? Hat das Glücklichsein auch mit mehr Lebensfreude zu tun? Darum soll es im folgenden Artikel gehen.

Die gute Nachricht gleich vorweg: Mit etwas Geduld und mehr Aufmerksamkeit lässt sich unser Glück tatsächlich beeinflussen.

… mehr Informationen

Gaslighting: Manipulation und emotionale Gewalt – die 15 wichtigsten Anzeichen

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

Sie sind auf einer Party und lächeln jemanden zu. Sie und Ihre Begleitung führen eine gesunde Beziehung und er bzw. sie wird Ihnen vielleicht sagen: „Liebling, ich bin eifersüchtig.“ Sie reden gemeinsam darüber und handeln möglicherweise aus, wie Sie beide sich auf der Party weiter verhalten wollen.

Gaslighter hingegen kommen nicht auf die Idee, dass dieses unbehagliche Gefühl der Eifersucht mit ihm oder ihr selbst zu tun haben könnte. „Weil du mit anderen flirtest, muss ich leiden!“, denken sie, und als ob diese Annahme allein nicht reichen würde, werden Gaslighter alles tun, damit Sie sich schuldig fühlen, nur weil Sie jemanden angelächelt haben. Sind Sie anderer Meinung als der Gaslighter, werden Sie seinen Zorn zu spüren bekommen: Kritik, Beschimpfungen, Vorwürfe, Schuldzuweisungen oder auch eisiges Schweigen – solange, bis Sie sich endlich „einsichtig“ zeigen. Doch wie geht man mit einer solchen Situation angemessen um?

… mehr Informationen

Das Big-Five-Persönlichkeitsmodell: Was Menschen in ihrer Persönlichkeit unterscheidet

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

Wenn der Partner plötzlich genervt auf eine Bitte reagiert oder die Kollegin zickig wirkt, kann uns das manchmal irritieren. Diese Reaktionen sind jedoch nicht zwingend persönlich gemeint. Vielmehr ist es so, dass Menschen so reagieren, wie ihre Persönlichkeit es ihnen vorgibt. Während der Eine lange To-do-Listen abarbeitet, kommt ein Anderer immer zu spät und ein Dritter ist gegenüber allem und jedem skeptisch eingestellt.

Wundern oder irritieren Sie diese oder ähnliche Verhaltensweisen? Oder möchten Sie die verschiedenen Typen einfach besser kennenlernen? Dann sind Sie hier genau richtig.

… mehr Informationen

Warum Traumprinzen scheinbar über Nacht zum Narzissten oder Psychopathen werden?

Autorin: Ulrike Fuchs
Kategorie(n): Persönlichkeit

Zugegeben, diese Frage ist etwas provokant. Denn es scheint, dass „Narzisst“ oder „Psychopath“ eine Art moderneres Schimpfwort geworden ist für Menschen, die einem wehgetan haben. Und plötzlich verwandelt sich der einst so nette Typ in einen „Narzissten“ oder „Psychopathen“, quasi über Nacht, ähnlich wie es ein Werwolf tun würde.

Was ist der Grund für diesen Zauber? Woher kommt diese scheinbar plötzliche Veränderung? Darum soll es in diesem Artikel gehen.

… mehr Informationen