Ulrike Fuchs

Psychotherapie und Paartherapie, München, Planegg, Martinsried - Ulrike Fuchs

Hallo, ich bin Ulrike Fuchs, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paartherapeutin, Dozentin & Autorin. Ich unterstütze Menschen dabei, wieder glücklich und erfüllt zu leben.

Mehr erfahren

Neuerscheinungen

Die 248 schönsten Weisheiten von Ulrike Fuchs

Cover Weisheiten


Autor: Virginia Satir
Verlag: Klett-Cotta, Taschenbuch

Selbstwert & Kommunikation

Familie kann ein wunderbares Zusammenleben sein, ebenso eine Zerreißprobe für jeden Einzelnen. Was macht den Umgang mit Familie oder in Partnerschaft so anspruchsvoll? Wie wirkt sich die Kommunikation auf das Selbstwertgefühl aus? Was verbessert Kommunikation? Und wie kann jeder Einzelne innerhalb einer Familie dazu betragen, den eigenen Selbstwert und den seiner Familienmitglieder auf gesunde Art und Weise zu erhöhen?

Viginia Satir beleuchtet offene und verdeckte Familienregeln und Kommunikationsmuster, die Beziehung erschweren und erleichtern, sowie die einzelnen Kommunikationsspiele, die auf den Selbstwert des Einzelnen und damit auf die gesamte Familie wirken.

Autorin

Virginia Satir war eine amerikanische Psychotherapeutin und eine der bedeutendsten Familientherapeutinnen. Heute wird sie oft als „Mutter der Familientherapie“ bezeichnet.

„Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren. Wenn dies geschieht, entsteht Beziehung.“ Virginia Satir

Inhalt

In „Selbstwert & Kommunikation“ beschreibt Virginia Satir die wesentlichen Elemente des Zusammenlebens. Wie wirken offene und unausgesprochene Familienregeln? Welche Rolle spielt die Kommunikation innerhalb einer Familie oder Paarbeziehung (die kleinere Form der Familie)? Und wie wirkt Kommunikation auf das Selbstwertgefühl, und umgedreht?

Vier Arten der Kommunikationsspiele beschreibt Virginia Satir: Beschwichtigen, Anklagen, Rationalisieren und Ablenken. Alle diese Arten ungesunder Kommunikation verstecken die eigenen Gefühle und Bedürfnisse des Menschen. Diese Kommunikationspiele, wie sie Virginia Satir nennt, machen einsam, denn sie lassen unseren Gegenüber nicht erkennen, was wir uns im Grunde wünschen. Es verhindert Beziehung. Die Gründe dafür sind verschieden und auch diese werden im Buch näher beleuchtet.

Fazit

„Selbstwert  Kommunikation“ von Virginia Satir ist ein Klassiker, der nicht nur Psychotherapeuten, Familientherapeuten und Berater geschrieben ist, sondern auch für Menschen, die sich dafür interessieren, wie Familienstrukturen funktionieren und wirken können. Es ist leicht verständlich geschrieben und lässt sich auch ohne psychologische Kenntnisse gut lesen. Es ist ein Buch, das in jeden Haushalt einer Familie passt und eine Chance ist, sowohl den eigenen Selbstwert als auch den Wert einer Familie gesund weiterzuentwickeln und damit Beziehung zu verbessern.

„Erzähl mir deinen Traum und ich erzähle dir meinen. Vielleicht können wir dann einander helfen, das zu erreichen, was wir uns beide wünschen.“ Virginia Satir

Ulrike Fuchs

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Coaching, Seminare, Vorträge

Kontakt

Röntgenstraße 3
82152 Planegg / Martinsried
bei München

Telefon: 089 - 85 63 63 62

Mail: info@praxis-ulrike-fuchs.de
www.muenchen-heilpraktiker-psychotherapie.de

Standort

anfahrt
Beim Klicken auf der Karte, öffnet sich Google Maps in einem neuen Fenster

Sprechzeiten

Mo: 09:00 bis 18:00 Uhr
Di: 09:00 bis 18:00 Uhr
Mi: 09:00 bis 18:00 Uhr
Do: 09:00 bis 18:00 Uhr
Fr: 09:00 bis 18:00 Uhr

Verstanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutzerklärung