Ihre Chance Sozialer Jetlag

Wie wir ticken - das Geheimnis der innere Uhr

Kennen Sie das Gefühl, wie es ist, wenn der Wecker morgens zu früh klingelt? Mit dem guten Vorsatz, heute garantiert früher ins Bett zu gehen, quält sich der Körper - nach einigen Malen Wecker nachstellen - aus dem Bett. Gefühlt bleibt der „Rest" noch im Bett liegen.

Die meisten Menschen kennen das Gefühl nach einer längeren Flugreise – schlapp sein, „neben sich stehen", innerlich müde und doch nicht schlafen können, manchmal plagen auch Kopfweh. Ein Jetlag.

70% der westlichen Bevölkerung kennt dieses Gefühl ohne geflogen zu sein. Ein Leben gegen die innere Uhr zu leben, kann sozialen Jetlag zur Folge haben.

Was bedeutet Schlafstörung und Sozialer Jetlag?

Als Expertin für den „Zeitzonenkater", wie der soziale Jetlag gerne genannt wird, weiß ich, welche Auswirkung gesunder Schlaf auf die physische und psychische Gesundheit hat. Deshalb begleite ich Menschen aus ihrem sozialen Jetlag zurück in ihren gesunden Biorhythmus, einem besseren Schlaf und damit wieder zu mehr Energie. Oft lassen sich dabei auch Themen wie anhaltender Stress und Übergewicht klären und lösen.

Wenn Sie das Gefühl haben, an sozialem Jetlag zu leiden, bin ich gerne für Sie da. Gemeinsam finden wir eine Lösung für Sie und Ihren „Zeitzonenkater". Nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie.

Herzlichst,
Ihre Ulrike Fuchs
Geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie, Coach,
Entspannungs- & Persönlichkeitstrainerin
in Martinsried (Planegg) bei München

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Foto: Intuitive Fotografie Köln

Copyright © 2012 - 2017  Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
×

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung der Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen