Beratung, Training, Seminare, Coaching & Psychotherapie Ulrike Fuchs - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Autogenes Training (AT) nach Schultz ist ein sehr wirksames, beliebtes und bekanntes Entspannungsverfahren, welches Stress und Anspannung reduziert. Es verbessert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zudem steigert das Autogene Training die Konzentration. Die Entspannung wird über die eigene Vorstellungskraft erzielt und selbst erzeugt.

Die Übungen sind leicht erlernbar und lassen sich sehr gut in den Alltag integrieren. Bei regelmäßiger Anwendung wird das vegetative Nervensystem entspannt. Das AT beugt somit auch Folgeerkrankungen von Stress vor, reduziert Migräne, Verspannungsschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Allergie; Ängste und innere Unruhe. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Autogenes Training - Grundstufe
Kursdauer: 5 x 90 Minuten
Beginn ab Dienstag, den 26.2.2019,
jeweils dienstags 18 - 19:30 Uhr

Anmeldung: VHS Mammendorf

Sie haben noch Fragen? Sehr gerne beantworte ich Ihnen diese. Ich freue mich auf Sie.

Kursleiterin: Ulrike Fuchs - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paarberaterin & Kursleiterin für autogenes Training und progressive Muskelentspannung

Copyright © 2012 - 2018  Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung