Beratung, Training, Seminare, Coaching & Psychotherapie Ulrike Fuchs - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Autogenes Training (AT) nach Schultz ist ein sehr beliebtes, bekanntes und wirksames Entspannungsverfahren, welches Stress reduziert. Es verbessert das körperliche und seelische Wohlbefinden. Zudem steigert das Autogene Training die Konzentration. Die Entspannung wird über die Vorstellungskraft erzielt und selbst erzeugt.

AT Oberstufe ist für Menschen, die bereits Erfahrung und sicheren Umgang in AT Grund- und Mittelstufe haben, ihr Wissen erweitern und vertiefen wollen. Ziel der Oberstufe ist die Innenschau, sie dient der Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis, regt die Kreativität und Selbstreflektion an. Die Oberstufe wird auch bei der Sinnsuche genutzt. Durch die tiefenpsychologische Orientierung kommt sie auch in der Psychotherapie zum Einsatz. In diesem Kurs jedoch geht es um eine "beobachtende Haltung", die der autogenen Meditation dient.

Im Kurs werden u.a. Farben, Formen und Werte wahrgenommen und ergründet. Kennen Sie schon Ihre „persönliche“ Farbe (nicht die Lieblingsfarbe, sondern die Eigenfarbe) und was Sie Ihnen bedeutet? Dann freue ich mich auf Sie.

Kursvoraussetzung: sicherer Umgang in AT Grund- und Mittelstufe

Autogenes Training - Oberstufe
Samstag, den 16.2.2019, 10 - 17 Uhr

Anmeldung: VHS Gröbenzell

Sind Ihnen noch Fragen offen geblieben? Sehr gerne beantworte ich Ihnen diese. Ich freue mich auf Sie.

Kursleiterin: Ulrike Fuchs - Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paarberaterin & Kursleiterin für progressive Muskelrelaxation und autogenes Training

Copyright © 2012 - 2018  Heilpraktiker für Psychotherapie Ulrike Fuchs, München, Planegg/Martinsried.
Alle Rechte vorbehalten.
 

suche
Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung